gb

Tanzen auf Inline-Skates und Rollschuhen

Erstmals und einmalig 2019 findet am Freitag, 17. Mai, die erste Roller-Disco mit dem Disco-Twice DJ-Team in der EnergieVerbund Arena statt.

Drei Stunden, von 19.30 bis 22.30 Uhr, kann man sich auf Rollschuhen oder Inline-Skates zu Disco-Beats in der Trainingseishalle bewegen. Der Eintritt kostet 6 Euro. Inline-Skates können vor Ort für fünf Euro ausgeliehen werden. 

Nach der erfolgreichsten Eis-Disco-Saison der EnergieVerbund Arena mit knapp 16.000 Besuchern gibt es nun mit der Roller-Disco in der eisfreien Zeit ein sportliches Pendant. Der Eigenbetrieb Sportstätten Dresden bietet auch außerhalb der Roller-Disco beste Bedingungen für alle Rollsportler: Freizeit-, Vereins- oder Leistungssportler können auf dem Original-Profi-Belag der Inline-Hockey-Weltmeisterschaft 2013 noch bis zum 16. Juni trainieren und Spiele austragen.

Informationen zu verfügbaren Zeiten und Konditionen erhalten Interessierte telefonisch bei der Servicestelle unter 0351-4881609.  

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.