sst

Monarchs: Elbepark Dresden weiter dabei

Dresden. Die Dresden Monarchs können bis 2019 auf die Unterstützung des Elbepark Dresden bauen. Darüber informiert Jörg Dreßler, Geschäftsführer Dresden Monarchs e.V..

Ist schon Weihnachten? Für die Dresden Monarchs in gewisser Weise schon. Kurz vor den Feiertagen überreichte einer der größten und treuesten Sponsoren der Königlichen das wohl schönste Geschenk für jeden Sportclub – finanzielle Sicherheit. Bereits seit der Saison 2009 ist der Elbepark Dresden ein fester und unverzichtbarer Teil der Monarchs-Familie.

Als Brustsponsor begonnen

Damals begann das größte Einkaufscenter der sächsischen Landeshauptstadt sein Engagement als Brustsponsor. „Wir sind unglaublich froh, so verlässliche und begeisterte Unterstützer wie den Elbepark Dresden an unserer Seite zu wissen“, erklärt Monarchs-Präsident Sören Glöckner. „Jedes Jahr sichern zahlreiche Unterstützer, Förderer und Sponsoren die Arbeit all unserer Abteilungen, von den Kindern und Jugendlichen über die Cheerleaderteams bis hin zu unseren Footballern und deren Bundesligakader. Wir sind unglaublich dankbar, mit solch großartigen Partnern zusammenarbeiten zu dürfen.“

Ruhe und Sicherheit

Während im Elbepark Dresden in diesen Tagen der Trubel kein Ende nimmt, das Weihnachtsgeschäft in vollem Gange ist, können sich die Dresden Monarchs über ein gutes Stück Ruhe und Sicherheit freuen. Wenige Monate vor Beginn der Footballsaison 2017 ist die Freude entsprechend groß in den Reihen des Vereins. „Mit dieser Sicherheit im Rücken lässt es sich hervorragend planen. Das gibt uns einen wichtigen Impuls und bestärkt uns natürlich in unserer Arbeit“, erklärt auch Monarchs-Geschäftsführer Jörg Dreßler. Für den Center-Manager des Elbepark Dresden, Gordon Knabe, ist die Verlängerung der gemeinsamen Zusammenarbeit eine Herzensangelegenheit. „Die Dresden Monarchs leisten für unsere Region und die Stadt eine wichtige Arbeit. Sie motivieren Jugendliche, ihr Bestes zu geben. Schaffen mit ihren Trainingsgruppen und Mannschaften einen wichtigen Anlaufpunkt.“

Nachwuchs: Mehr als 300 Kinder und Jugendliche

„Allein die Nachwuchsabteilungen der Dresden Monarchs bieten aktuell mehr als 300 Kindern und Jugendlichen ein zweites Zuhause und ein großartiges Hobby. Dies ist auch für uns eine wichtige soziale Komponente, die es zu unterstützen lohnt. Nicht zuletzt sind wir natürlich auch auf die großartigen Erfolge des Bundesligakaders stolz“, erklärt ElbeparkK Center-Manager Knabe. In Reihen der Dresden Monarchs hört man derart lobende Worte gern. Sind sie doch die Bestätigung für all die Arbeit, die unzählige haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter in allen Abteilungen des Vereines leisten. Ein großes Dankeschön geht entsprechend zurück an alle Sponsoren, Förderer und Unterstützer. Ohne Sie wären all die kleinen und großen Erfolge unserer täglichen Arbeit nicht möglich.
 
(PM/Dresden Monarchs e.V.)

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.