gb

CarlundCarla.de wächst: Drei Millionen, 100 neue Autos

Das Dresdner Startup CarlundCarla vergrößert seine Mietwagenflotte um weitere 100 Transporter (VW T6.1) und wächst zusätzlich in vier Städten in Nordrhein-Westfalen und Bayern.

Das Unternehmen entstand 2013 aus einer studentischen Carsharing-Gruppe heraus und ist auf den Verleih von Transportern spezialisiert. Ab 2016 kamen weitere Standorte außerhalb Dresdens dazu.

Mittlerweile zählt der bundesweite Fuhrpark 500 Autos, CarlundCarla sind als Franchiseunternehmen in Leipzig, Chemnitz, Halle, Berlin, Stuttgart, Mannheim, München, Nürnberg, Hannover, Hamburg, Köln, Düsseldorf, Ludwigshafen, Heidelberg, Karlsruhe und Frankfurt aktiv und nun auch in Erlangen, Fürth, Bonn und Dortmund. Mit dem ABT e-Transporter 6.1T kam jetzt der erste Elektro-Transporter dazu.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.