Seitenlogo
sst

Winterschlaf war gestern

Unter dem Motto „Wo Dich Natürlichkeit von innen wärmt“ lädt der Spreewald seine Gäste auch im Winter zu einer erholsamen und zugleich erlebnisreichen Winterauszeit ein. „Der Spreewald wird zunehmend als ganzjährig attraktives Reiseziel wahrgenommen“, betont Annette Ernst, Leiterin des Tourismusverbandes Spreewald.
Weihnachtsmarkt im Freilandmuseum in Lehde bei Lübbenau im Spreewald mit dem Bescherkind. Foto: Archiv/sts

Weihnachtsmarkt im Freilandmuseum in Lehde bei Lübbenau im Spreewald mit dem Bescherkind. Foto: Archiv/sts

„Wir verfallen nicht in Winterstarre. In der Tat können wir in der kalten Jahreszeit genauso wie im Sommer mit innovativen Wellness-Angeboten, einzigartigen Naturerlebnissen und kulinarischen Genüssen der regionalen Küche aufwarten und unseren Gästen unvergessliche Urlaubserlebnisse bereiten“, sagt sie weiter.  Zu den alljährlichen Veranstaltungshöhepunkten im Winter zählen traditionell die Weihnachtsmärkte in den einzelnen Orten der Region. Die lokalen Kahnfährhäfen laden Besucher auch in der kalten Jahreszeit zu Fahrten ein, um den Spreewald vom Wasser aus zu erkunden. Bei Kamin- oder Glühweinkahnfahrten, die in der Wintersaison regelmäßig angeboten werden, lässt sich die winterliche Idylle genauso genießen wie aktiv bei einer Winterpaddel-Tour entlang der malerischen Fließe des UNESCO-Biosphärenreservates Spreewald. Im Februar/März 2017 locken zudem die traditionellen Fastnachts-Feiern, die dem Urlauber Einblicke geben in die lebendigen Traditionen der Spreewald-Bewohner. Winterurlaub im Spreewald Inspiration für den Spreewaldbesuch bietet die Broschüre „Winterzeit 2016/2017“, die kostenfrei in den örtlichen Tourist-Informationen erhältlich ist und Lesern auf www.spreewald.de zum Download zur Verfügung steht. Mehr als 30 Leistungsträger aus der gesamten Region präsentieren darin ihr winterliches Angebot. Die Reiseangebote gelten für den Zeitraum vom November 2016 bis Ende März 2017. Diese sind beim Tourismusverband Spreewald unter Telefon (035433) 72299 oder per E-Mail an reiseservice@spreewald.de buchbar. Ein Spreewaldurlaub ist überdies jederzeit als Geschenkgutschein erhältlich. Weitere Informationen zum Angebot des Spreewalds in der Winterzeit: winterangebote.spreewald.de.


Weitere Nachrichten aus Landkreis Oberspreewald-Lausitz
Meistgelesen