Seitenlogo
pm/sts

Mit dem WIR macht alles doppelt so viel Spaß

Schlieben. Strahlende Gesichter und erwartungsfrohe Augenpaare prägten den Mittwochmorgen in der Grund- und Oberschule »Ernst Legal« in Schlieben. Landrat Christian Jaschinski, Thomas Jentzsch, Vorstandsmitglied der Sparkasse Elbe-Elster, und Schulleiter Jochen Haase übergaben das Buch »DAS kleine WIR in der 1. Klasse« an die dortigen Erstklässler, teilt Tilo Wanka aus der Verwaltung des Landkreises Elbe-Elster mit.

Sparkassen-Vorstandsmitglied Thomas Jentzsch (li.), Landrat Christian Jaschinski (Mitte) und Schulleiter Jochen Haase (re.) überreichten den Schulanfängern die Bücher.

Sparkassen-Vorstandsmitglied Thomas Jentzsch (li.), Landrat Christian Jaschinski (Mitte) und Schulleiter Jochen Haase (re.) überreichten den Schulanfängern die Bücher.

Bild: Pressestelle Landkreis/Tilo Wanka

30 Mädchen und Jungen seien in Schlieben eingeschult worden und würden in den kommenden Monaten von ihren Klassenlehrerinnen auf ihrem Bildungsweg begleitet werden.

Diese besondere Veranstaltung, die bereits zur Tradition geworden sei, habe im Rahmen der Schulbuchübergabe für die Erstklässler stattgefunden. In einer gemeinsamen Aktion des Landkreises Elbe-Elster und der Sparkasse Elbe-Elster seien  mehr als 1000 Schulanfänger an insgesamt 32 Schulen in der Region begrüßt worden. Die Schulbuchübergabe, die durch die Partnerschaft zwischen dem Landkreis und der Sparkasse Elbe-Elster ermöglicht werde, habe sich als ein bedeutender Moment etabliert, der den Kindern das Lesen und das Miteinander näherbringe.

Dieses Buch, verfasst von den Autorinnen Daniela Kunkel und Anja Herrenbrück, zeichne sich durch eine große Schrift und einfache Sprache aus und enthalte Themen, die für Erstlesekinder von besonderer Bedeutung seien, wie Freundschaft, Gemeinschaft, Vielfalt und das Wir-Gefühl. Eine besondere Überraschung habe die Schulkinder beim Öffnen des Buches erwartet: Ein magnetisches Lesezeichen mit der Aufschrift »Endlich bist Du ein Schulkind« sei darin eingefügt worden, um den Start in ihre Schullaufbahn noch spezieller zu gestalten.


Meistgelesen