Seitenlogo
pm/mm

Spielmannszug Radeberg ist Weltmeister

Radeberg. Der Radeberger Spielmannszug (Abt. des Radeberger Sportvereins e.V.) ist Weltmeister. Bei den World Championships in Rastede am 29. und 30. Juni konnte er auf Anhieb weltweite Spitzenplätze erreichen.

Der Radeberger Spielmannszug erreichte bei den World Championships den 1. Platz und darf sich nun Weltmeister nennen. Foto. pm

Der Radeberger Spielmannszug erreichte bei den World Championships den 1. Platz und darf sich nun Weltmeister nennen. Foto. pm

Die Auszeichnung wurde am Samstag in der Kategorie Marching Parade in der Oldenburger Straße errungen, wo der Verein mit 89,10 Punkten die Goldmedaille holte. In der Rangliste landeten die Radeberger auf Platz 1 und durften sich von da an Weltmeister nennen.

Für den Verein bedeutet dieser unerwartete Erfolg eine Bestätigung monatelanger, harter Arbeit. Mehr als 120 Stunden Training wurde investiert. Für die Radeberger war es der erste internationaler Wettkampf. Dabei dann direkt an den bisherigen Titelfavoriten vorbeizuziehen und Weltmeister zu werden, übertraf sämtliche Erwartungen.

Am Sonntag setzte der Erfolgskurs sich fort, als der Verein bei der Marschwertung auf dem Turnierplatz im Schlosspark Rastede erneut Gold mit 90,593 Punkten erreichte. Im internationalen Ranking waren sie hier der zweitbeste Verein und damit Vize-Weltmeister.

Bei der Planung der WM- Reise konnte sich der Radeberger Spielmannszug auch über heimische Unterstützung freuen. Die Stadt Radeberg bezuschusste die Reise im Rahmen ihrer Vereinsförderrichtlinie mit einem Betrag von 1.000 Euro. Support kam auch von der Radeberger Exportbierbrauerei und vom Förderverein des Spielmannszuges.


Meistgelesen