Seitenlogo
spa/pm

Schädlingsbefall in Halbendorfer Kirche

Malschwitz. Im Ortsteil Halbendorf macht sich der Holzwurm in der Kirche breit. Was die Gemeinde dagegen tun möchte.

Die Halbendorfer Kirche muss für zwei Wochen lang begast werden.

Die Halbendorfer Kirche muss für zwei Wochen lang begast werden.

Bild: Gemeindeverwaltung Malschwitz

Im Malschwitzer Ortsteil Halbendorf muss die Kirche für zwei Wochen gesperrt werden, das teilt die Gemeindeverwaltung mit. Grund ist ein massiver Holzwurmbefall vor allem am Dachstuhl und am Holzinventar der Kirche. Aus diesem Grund wird die Kirche ab dem 22. August für zwei Wochen begast. Wie der Bürgermeister Matthias Seidel weiter erklärt, kann in der zweiwöchigen Zeit das kirchliche Gebäude nicht genutzt werden.

 

Einwohner können vom Holzwurm geplagte Möbel mit in die Kirche einlagern

 

Einwohner der Gemeinde Malschwitz haben die Möglichkeit, eigene Möbel die vom Holzwurm befallen sind, kostenfrei zur Schädlingsbekämpfung in der Kirche einzulagern.


Meistgelesen