kun/pm/spa

Bischofswerda: Elektroauto laden am Rewe-Parkplatz möglich

Bischofswerda. Die Infrastruktur für Elektromobilität wird in Bischofswerda weiter ausgebaut. Vier Ladepunkte entstehen auf dem Parkplatz eines Supermarktes.

Bilder
Symbolbild. In Bischofswerda am Rewe-Parkplatz ist es fortan möglich, Elektrofahrzeuge zu laden.

Symbolbild. In Bischofswerda am Rewe-Parkplatz ist es fortan möglich, Elektrofahrzeuge zu laden.

Foto: Chuttersnap/unsplash

Am Rewe Petz Markt in der Carl-Maria-von-Weber-Straße hat das Energieunternehmen EnBW jetzt eine öffentliche Schnellladestation mit vier Schnellladepunkten eröffnet. Diese verfügen über eine Leistung von bis zu 150 Kilowatt und ermöglichen, je nach Konfiguration des Fahrzeugs, in nur zehn Minuten Strom für 100 Kilometer Reichweite zu laden.


Meistgelesen