pm/sts

Pfadfinder machen sich bereit

Bilder
Die Pfadfinder der Klosterkirchengemeinden wurden in Vorbereitung auf den Lausitzkirchentag von Norman Gäbler mit der Kamera begleitet.

Die Pfadfinder der Klosterkirchengemeinden wurden in Vorbereitung auf den Lausitzkirchentag von Norman Gäbler mit der Kamera begleitet.

Foto: Franziska Dorn

Doberlug. Die Pfadfinder von den evangelischen Klosterkirchengemeinden Doberlug machen sich für ihren Einsatz bei Lausitzkirchentag in Görlitz bereit. Vom 24. bis zum 26. Juni werden die Kinder und Jugendlichen um Pfarrer Manfred Grosser bei der Großveranstaltung im Einsatz sein. Traditionell sind Pfadfinder bei Kirchentagen als Ordner und Helfer eingeteilt. »Wir helfen, wo wir können«, sagt Manfred Grosser und benennt damit eins der wichtigen Gebote der Pfadfinder. An den drei Tagen des Lausitzkirchentages werden etwa 10000 Gäste erwartet. Eröffnet wird der Kirchentag mit einem Gottesdienst am Samstagvormittag, wo die Grünhemden für die Sicherheit der Gäste sorgen werden. In Vorbereitung auf den Kirchentag ist die Gruppe jüngst filmisch begleitet worden.

• Mehr zum Lausitzkirchentag