gb

Dresden Harley Days 2017

Mehrere Millionen Gäste pilgern Jahr für Jahr hierher. Sie ist eine der grünsten Metropolen Europas, eine Kunst- und Kulturstadt von Weltrang und ihr Flair ist wahrhaft einzigartig. Die Rede ist von der sächsischen Landeshauptstadt Dresden.
Bilder
Video

Das wird ein Höhepunkt des Dresdner Festivalsommers und ein spektakulärer obendrein – die DRESDEN HARLEY DAYS. Zum ersten Mal findet vom 4. bis 6. August das gigantische Bikertreffen in der auf einem rund 80.000 Quadratmeter großen Gelände, der "Rinne" Dresden statt und der Puls schlägt langsam schneller. Nur noch zwei Wochen sind es, bis der Duft von Benzin und Öl über der Stadt liegt und Tausende Harley-Davidson Fahrer nach Dresden kommen. Hier erwartet die Gäste eine klassische Biker-Showmeile, ein großes Angebot an Bekleidung, Schmuck und Motorradzubehör sowie diverse Customizer, die ihre edlen Unikate präsentieren. Wie es sich für ein Harley-Davidson Event gehört, stehen die neuesten Maschinen aus Milwaukee für Probefahrten bereit. Gegen Hunger und Durst wirkt ein reichhaltiges Angebot an Food und Drinks. Gummi geben ist auf der Burnout-Plattform angesagt und Staunen bei den Wrestling- und Strongman-Shows. Das eigene Geschick kann beim Bullriding ausgetestet werden. Körperschmuck vom Feinsten wird in der Tattoo-Area präsentiert – die Szenestars Randy Engelhard, Daniel Krause und Sina Minou (bekannt aus "Berlin Tag & Nacht") sind hier neben diversen anderen Tätowierermeistern am Start. Last, but not least dürfen sich die angereisten Chapter der Harley Owners Group auf eine eigene H.O.G. Area freuen, während sich die jüngsten Gäste in der Kids Area auf Hüpfburgen, Rutschen, einem Trampolin und in einem großen Pool austoben. Großes Highlight wird zum Abschluss der Harley Days die Motorradausfahrt durch Dresden sein, zu der alle Biker – egal, welche Marke sie bevorzugen – eingeladen sind. Im Unterschied zur US Car Convention ist das alles jedoch eintrittsfrei und damit ein Garant für den Besuch unzähliger Zweirad-Jünger, übrigens keinesfalls nur Harley-Davidson-Fans. Auch einen Bikergottesdienst wird es geben. Die Motorradbauer aus Milwaukee haben natürlich auch ihren Promotruck und alle neuen Modelle dabei, die man gern Probefahren kann. Fotos/Video: Zuchold/Büttner