spa/pm

Wiesenbrand an der B98

Putzkau. Ein Wiesenbrand entlang der B98 rief die Freiwillige Feuerwehr aus Putzkau auf dem Plan. Das Feuer konnte nach wenigen Minuten gelöscht werden.

Bilder
Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aus Putzkau löschten einen Wiesenbrand entlang der B98

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aus Putzkau löschten einen Wiesenbrand entlang der B98

Foto: Rocci Klein

Gegen 12:20 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Putzkau und Schmölln zu einem Böschungsbrand an die B98 in Richtung Neukirch/Lausitz alarmiert. Vor Ort bestätigte sich die Lage mit einer dicken Rauchwolke. Auf etwa 2 x 5 Metern brannte eine Grünfläche im Straßengraben. Die Kameraden aus Putzkau waren zügig vor Ort und konnten eine weitere Ausbreitung des Brandes verhindern. Vermutlich hat eine weggeworfene Zigarette den Brand im Straßengraben ausgelöst. Beide Wehren waren mit jeweils vier Kameraden vor Ort und konnten bereits nach wenigen Minuten wieder zurück in die Gerätehäuser fahren, da der Brand zügig gelöscht werden konnte.