Silke Richter

Offroad auf der Pumptrack-Strecke

Bernsdorf/Großgrabe. Die Mitglieder des Vereins Cobra-Racing Großgrabe möchten den Großmodell-Rennsport in der Region und die Zusammenarbeit mit der Stadt und anderen Vereinen fördern. Am 9. April ist das erste Funcup-Rennen geplant.
Bilder
Heiko Schönberg, Jens Pichel und Denny Berger vom Verein Cobra-Racing Großgrabe schauten sich dieser Tage schon mal die Pumptrack Strecke etwas genauer an. Hier sollen zukünftig gemeinsame Workshops und weitere Veranstaltungen stattfinden.

Heiko Schönberg, Jens Pichel und Denny Berger vom Verein Cobra-Racing Großgrabe schauten sich dieser Tage schon mal die Pumptrack Strecke etwas genauer an. Hier sollen zukünftig gemeinsame Workshops und weitere Veranstaltungen stattfinden.

Foto: Silke Richter

Jungen und Mädchen fahren mit ihren Bikes und Rollern zwischen Abfahrten und Steigungen hoch und runter. Auf der kurvenreichen Pumptrack-Strecke geht es schnell und begeistert zur Sache. Seit Eröffnung der Bike & Chill Anlage vor zwei Jahren ist der Begegnungsraum in der Rathausallee ein sehr beliebter Treffpunkt für Freizeitaktivitäten und auch verschiedene Workshops geworden.
 
An jenem Freitagnachmittag sorgt der Aufzug von drei Männern und ihren ferngesteuerten Fahrzeugen zusätzlich für Aufsehen. Grund genug für die Kinder und Jugendlichen, ihre Aktivitäten auf der Strecke zu unterbrechen. Jens Pichel, Heiko Schönberg und Denny Berger sind Mitglieder des Vereins Cobra-Racing Großgrabe und haben an diesem Nachmittag ein paar ihrer Modellfahrzeuge mitgebracht, die allein schon wegen ihrer Größe und ihres Gewichtes optisch auffallen. Die Fahrzeuge werden nur außerhalb von öffentlich zugänglichen Bereichen in Bewegung gebracht.
 

Modellfahrzeuge sind der Hingucker

An diesem Tag bleiben die Motoren der ferngesteuerten Großmodelle ausgeschalten. Es ist »nur« eine erste gemeinsame Besichtigung der Anlage geplant, einschließlich Fototermin. Und dennoch sind die Fahrzeuge für die Kinder und Jugendlichen ein magischer Anziehungspunkt. Es wird neugierig gefragt, geschaut und auch ein wenig gefachsimpelt. Solch ein Modellfahrzeug kann durchaus 50 cm breit, einen Meter lang und bis zu 20 kg auf die Waage bringen.
 
»Diese Fahrzeuge sind wirklich kein Spielzeug, sondern richtige Sportgeräte, die sehr schnell unterwegs sein können«, meint Vereins-Jugendwart Heiko Schönberg. Die Modell-Experten sind jetzt voll in ihrem Element. Die drei Männer erzählen von steilen Kurven, Adrenalinschüben, lauten Motorengeräuschen, technischen Details, Rennfieber und Lagerfeueratmosphäre.
 
Nicht selten wird bei Wettkämpfen mit Wohnmobilen in ganzen Karawanen angereist. Oftmals ein Abenteuer für die gesamte Familie nebst Enkelkindern und Freunden. Allein das Zuschauen und Mitfiebern habe seine ganz eigene Dynamik und mache Freude, sind sich die drei Modellsportler einig.

 

Saisonauftakt am 9. April

In Vorbereitung auf die kommende Saison wurde die vereinseigene Offroad-Rennstrecke in Großgrabe vor einigen Tagen bei einem Arbeitseinsatz wieder auf Vordermann gebracht. Die modern gestaltete Strecke verfügt über eine professionelle Zeitmess- und Flutlichtanlage sowie eine Brückenüberfahrt. In Fachkreisen wird die Offroad-Strecke des Vereins deshalb auch gern als das »Monaco von Großgrabe« bezeichnet. Wird doch im Fürstentum am Mittelmeer beim großen und bekannten Autorennen jährlich der Große Preis von Monaco ausgetragen.
 
Wettkämpfe im kleineren Format tun es in Großgrabe aber auch. Und das sehr erfolgreich. In diesem Jahr warten gleich mehrere Veranstaltungen. Erstmals, so erklärt der 2. Vereinsvorsitzende Jens Pichel, wird es am Samstag, 9. April, einen FunCup geben, mit dem Ziel maximale, gemeinsame Fahrzeit mit Freude und Spaß zu kombinieren.
 
Zudem möchten die Mitglieder mit Aktionen auch andere Vereine für eine Teilnahme animieren. Apropos Zusammenarbeit: Auch die Kooperation mit der Stadt Bernsdorf und den umliegenden Ortsteilen soll zukünftig noch stärker intensiviert und ausgebaut werden. So haben bereits erste Gespräche mit Bürgermeister Harry Habel und dem Mehrgenerationenhaus stattgefunden.
 

Termine in der Saison 2022

Zu folgenden Veranstaltungen lädt Cobra-Racing Großgrabe in die Forststraße 9 nach Bernsdorf ein:

  • 9. April: 1. Lauf Funcup Rennen
  • 21. Mai: 2. Lauf Funcup Rennen
  • 9. Juli: 3. Lauf Funcup Rennen
  • 20. August: 4. Lauf Funcup Rennen
  • 8. Oktober: 4h Abschlussrennen mit Flutlicht
  • 16.-18. September: Manöver Herbstwind - 16. Militärtechniktreffen in Großgrabe


Meistgelesen