hg

Junge Frau knackt Geschwindigkeitsrekord - Innerorts!

Am Dienstagvormittag stellte eine junge Frau mit ihrem VW den bisherigen Negativ-Rekord in der Blitzer-Statistik 2017 auf. Bei einer Verkehrsüberwachung in Neubloaschütz auf der S 111 wurde sie mit 124 km/h bei erlaubten 50 km/h gemessen.
Bilder
Foto: hgb

Foto: hgb

Sie erwartet eine Geldbuße von 680,00 Euro, 3 Monate Fahrverbot und 2 Punkte im Fahreignungsregister
in Flensburg. Die höchste Überschreitung im Jahr 2016 waren festgestellte 122 km/h eines roten VW in Plotzen auf der B6 bei erlaubten 50 km/h innerhalb einer geschlossenen Ortschaft am 25.04.2016. (Ahndung: 680,00 Euro Geldbuße, 3 Monate Fahrverbot, 2 Punkte im FAER)


Meistgelesen