spa/pm

Eingeschränkte Zufahrt zum Altmarkt Bischofswerda

Bilder
Aufgrund von Breitbandbauarbeiten kommt es auf den Zufahrtswegen zum Altmarkt im Bereich der inneren Kamenzer Straße sowie der inneren Dresdener Straße zu Verkehrseinschränkungen. Foto: spa

Aufgrund von Breitbandbauarbeiten kommt es auf den Zufahrtswegen zum Altmarkt im Bereich der inneren Kamenzer Straße sowie der inneren Dresdener Straße zu Verkehrseinschränkungen. Foto: spa

Wie die Stadt Bischofswerda mitteilt, kommt es am Montag, den 12. Juli bis einschließlich 26. Juli zur Vollsperrung der inneren Kamenzer Straße und betrifft den Bereich zwischen den Knotenpunkten Brauhausgasse und Altmarkt. Die dort befindlichen öffentlichen Parkflächen müssen aufgrund der mangelnden Platzverhältnisse entfallen. Der Fußgängerverkehr zu den Geschäften und Wohnhäusern bleibt auf beiden Gehwegseiten gewährleistet. Innere Dresdener Straße wird kurzfristig zur Einbahnstraße Ebenfalls kommt es wegen Breitbandbauarbeiten zu kurzfristigen Verkehrseinschränkungen der inneren Dresdener Straße. Die Bauarbeiten beginnen voraussichtlich vom Montag, dem 12. Juli bis zum Freitag, dem 16. Juli. Ab dem Altmarkt bis zur S 111 wird eine Einbahnstraße eingerichtet. Der Fußgängerverkehr bleibt gewährleistet, auch die Parkflächen stehen weiterhin zur Verfügung.