dd

Es wird närrisch in Cottbus

Cottbus. Zum 29. Mal wird sich am Sonntag, 23. Februar, erneut der »Zug der fröhlichen Leute« in Bewegung setzen. Der traditionelle Karnevalsumzug ist der größte live im TV-übertragene Umzug in Ostdeutschland.

Wenn es wieder Konfetti und Kamelle regnet und hörbar gute Laune in der Luft liegt, dann feiern Tausende Jecken sowie Schaulustige aus Nah und Fern Karneval. Jährlich wirken dabei zahlreiche, nicht nur aus der Lausitz kommende, Karnevalsvereine sowie andere Vereine der Stadt Cottbus und der Umgebung bei der Organisation und den Vorbereitungen des bunten Treibens mit. Der fröhliche und turbulente Zug mit den geschmückten Festwagen, Spielmannszügen, Pferdegespannen und berittenen Fahnengarden, Funkenmariechen sowie anderen lustigen Frohnaturen startet um 13.11 Uhr in der Franz-Mehring-Straße im Stadtteil Sandow und führt über den Brandenburger Platz und die Karl-Liebknecht-Straße zum Viehmarkt. Am Streckenverlauf werden zudem allerlei kulinarische Leckereien angeboten.

In den vergangenen Tagen standen noch einige Besprechungen an, berichtet Matthias Schulze, Präsident des Karneval Verbandes Lausitz e.V.. So mussten beispielsweise nun, nach den erfolgten Anmeldungen zum Karnevalsumzug, die Zugreihenfolge der Festwagen sowie sicherheitsrelevante Aspekte gemeinsam mit dem Ordnungsamt der Stadt Cottbus festgelegt werden. Klar ist, Sicherheitskontrollen wird es geben. Polizisten, Feuerwehrleute und Notärzte sowie zusätzliche Ordnungshüter und Sicherheitskräfte werden im Einsatz sein. Zufahrten zur Umzugsstrecke werden, wie auch im vergangenen Jahr, durch spezielle Blockaden gesperrt. Nach dem etwa vierstündigen Umzug wird im Festzelt auf dem Viehmarkt wieder eine riesen Abschlussparty gefeiert. Ausgelassenes Feiern ist hier bei Musik und verrückten Showprogrammen bis in die frühen Morgenstunden möglich. Der Eintritt ist frei.

Plätze auf dem BB-Umzugswagen gewinnen:

WochenKurier verschenkt an drei Leserinnen oder Leser sowie jeweils einer Begleitperson Plätze auf dem BB-Umzugswagen. Los geht es mit einem vom WochenKurier gesponserten und leckeren Karnevalsbrunch während der » BB RADIO-Morgenshow« mit Alex Purrucker, Clara Himmel und Maiki. Anschließend kann frisch gestärkt das lustige Feiern auf dem Umzugswagen beginnen.

Möchten Sie dabei sein? Dann senden Sie uns noch bis zum 14.Februar eine E-Mail mit dem Betreff »Karneval« an aktion@wochenkurier.info und schreiben Sie uns, warum gerade Sie dabei sein sollten. Bitte vergessen Sie nicht, uns Ihren Namen und den Ihrer Begleitperson, sowie Alter, Anschrift und eine Telefonnummer mitzuteilen. Die Gewinner werden von uns telefonisch benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.