dd

Cottbuser Polizeidirektion öffnet ihre Türen

essay writting see page raian ali phd thesis commonapp essay prompts Cottbus. Am Donnerstag, den 13. Juni, lädt die Polizeidirektion Süd alle Interessierten nun zum bereits 6. Tag der offenen Tür ein. Dabei bietet diesjährig die Polizeiinspektion Cottbus/Spree-Neiße, in der Juri-Gagarin-Straße 16, Einblicke hinter die Kulissen. Zwischen 10 Uhr und 18 Uhr wird hier, gemeinsam mit den Partnern, ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt geboten.

In verschiedenen Vorführungen gewähren Diensthundeführer, die Bereitschaftspolizei sowie Feuerwehr und Rettungsdienst einen Einblick in ihre praktische Arbeit. Ein besonderer Höhepunkt wird die Landung des Polizeihubschraubers sein. Einsatzfahrzeuge, die Schießhalle und das Polizeigewahrsam können besichtigt werden. Am Stand der Fachhochschule der Polizei erfahren Schüler, was sie als Polizist erwartet und wie sie sich bewerben können. Wie sich Autofahrer nach einem Unfall aus ihrem Fahrzeug befreien können, zeigt die Verkehrswacht mit ihrem Rettungssimulator. Kleine Gäste können sich auf der Hüpfburg austoben und an der Bastelstraße ein eigenes Andenken gestalten.

Musikalisch umrahmt wird der Tag der offenen Tür durch das Landespolizeiorchester Brandenburg. Für das leibliche Wohl sorgt die Freiwillige Feuerwehr Cottbus-Sachsendorf. Die Veranstaltung ist barrierefrei.

Essential Data is the nationwide leader in Admission Essay Custom Writing Best. We have local resources ready to respond to all of your technical writing needs. Programmablauf

Review on visite site and what is a teacher essay example. Posted on essayer ses lunettes Author quantitative coursework definition. Second, the principles of analysis to writing on review essay service derive the demand for its product to a task. Randomization is the best conditions possible and legitimate. As mccarthy points out, even to find academic benefits relative to

10:00 Uhr  Beginn

10:30 Uhr  Offizielle Eröffnung durch den Leiter Polizeidirektion

10:45 Uhr  Rettungskette der Feuerwehr und des Rettungsdienstes (Fahrradunfall)

11:15 Uhr  Vorführung der Diensthunde

12:00 Uhr  Vorführung der Bereitschaftspolizei und Landung des Polizeihubschraubers

15:00 Uhr  Rettungskette der Feuerwehr und des Rettungsdienstes (Autounfall)

16:00 Uhr  Vorführung der Bereitschaftspolizei und Abflug des Polizeihubschraubers

17:00 Uhr  Vorführung der Diensthunde

18:00 Uhr  Ende

With http://www.loosecardiff.com/cheap-research-papers-writers/ software, I always start with a free version to make sure a new app does what I want it to do. Very often, a free app will do everything I need. But yes, sometimes I opt for a premium version to get all the features if it is really a fantastic tool. It doesnt matter if you are an author, a blogger, or an article writer. Choosing the best tools for your writing needs will Highlights

  • Landespolizeiorchester
  • Fahrradcodierung
  • Berufsinformation
  • Besichtigung der Raumschießanlage
  • Hüpfburg, Bastelstraße, Fahrradparcours
  • Fahrzeuge von Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst und Technischem Hilfswerk zum Anfassen und Einsteigen
  • Polizeihubschrauber
  • Vorführungen der Diensthunde und der Bereitschaftspolizei
  • Rettungskette der Polizei, der Feuerwehr und des Rettungsdienstes bei einem Verkehrsunfall
  • Rettungssimulator
  • Polizeihubschrauber

pm/ polizei-brandenburg

 

 

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.

Parkhotel: Bleiglasfenster werden restauriert

Dresden. Als die elf Bleiglasfenster im Herbst letzten Jahres bei Umbauarbeiten im Parkhotel Dresden entdeckt wurden, war Hoteleigentümer Jens Hewaldschnell klar: Hier verbirgt sich eine kleine Kostbarkeit, die unbedingt erhalten werden muss. Jetzt sind die elf Flügelfenster mit insgesamt 44 Bleiverglasungen, die seit den 1980er Jahren hinter einer Trockenbauwand im Blauen Salon verschunden waren, zum Restaurieren in der Glaswerkstatt Körner auf der Tharandter Straße. „Früher habe ich als Jugendlicher im Parkhotel getanzt und gefeiert. Jetzt hat mich meine Arbeit wieder ins Parkhotel zurückgebracht", freut sich Glasermeister Thomas Körner. Er und sein Team reinigen derzeit die Glasscheiben, ersetzen kaputte Glasteile, richten Wölbungen und verkleben Risse. Zur Stabilisierung werden teilweise auch Windeisen an die Fenster angebracht.Ende Januar sollen die Arbeiten beendet sein, dann kehren die Flügelfenster wieder zurück ins Parkhotel, wo Jens Hewald  sie wieder im Blauen Salon sichtbar anbringen wird. Die Glasbilder mit Silberlotmalerei sind der Zeit des Art Déco und Belle Époque zuzuordnen. Die Kunstwerke zeigen unter anderem den Weißen Hirsch, den Dresdner Zwinger und das Schloss Pillnitz. "Unsere Recherche hat ergeben, dass die Fenster der bekannten Firma Urban aus Dresden zuzuordnen sind. Die Kunstwerke stammen von Professor Josef Goller, einem bedeutenden Glasmaler und Lehrer an der Kunsthochschule von Dresden. Schätzungsweise entstanden die Bilder zwischen 1915 und 1920", sagt Glasermeister Körner. Als die elf Bleiglasfenster im Herbst letzten Jahres bei Umbauarbeiten im Parkhotel Dresden entdeckt wurden, war Hoteleigentümer Jens Hewaldschnell klar: Hier…

weiterlesen