gb

Uhrenberatung von der Couch aus

Glashütte. KronSegler GmbH aus Glashütte lädt zum Online-Ladenbesuch ein

 In Zeiten von Corona erlebt Online-Shopping einen ganz neuen Höhenflug. Auch Uhren werden mittlerweile über das Internet gekauft. Nachteil: Online-Shopper müssen meist ohne Beratung auskommen. Die Glashütter KronSegler GmbH will das jedoch ändern. Als erster Uhrenhersteller öffnet die Firma deshalb die Tür vom Bildschirm direkt in den Werksverkauf und berät Online-Kunden live und interaktiv. Das funktioniert weltweit auf Deutsch und Englisch über den Browser des Computers oder Smartphones. Eine aufwändige Installation oder Terminvereinbarung sind nicht notwendig.

So funktioniert’s:

Kunden loggen sich einfach während der Öffnungszeiten ein, wählen einige Uhrenmodelle aus und können sich diese dann in HD-Qualität präsentieren lassen. Aber nicht etwa in Form eines Bildes oder Produktfilmes, sondern in Echtzeit durch einen Mitarbeiter. So kommen auch Details wie der Zeigerlauf, das Lichtspiel auf Glas und Gehäuse oder die Wirkung am Handgelenk zum Vorschein. Wie bei einem echten Ladenbesuch werden auch mögliche Fragen direkt und persönlich beantwortet sowie die Bedienung erklärt. Ist man am Ende gut beraten, kann auch gleich bestellt werden. Die neue Uhr kommt dann per Post direkt nach Hause.

Mehr Infos: www.kronsegler.de

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.

Re-Start für Wrestling Open Air

Dresden. Tritt in die Weichteile und dann wird der Gegner auf die Matte gehämmert...  Dresden hat sich deutschlandweit den Ruf als Wrestling-Hauptstadt aufgebaut. Und nach pandemiebedingter Zwangspause darf nun auch wieder gekämpft werden. Am 15. August gibt es endlich wieder Wrestling in Dresden. Veranstalter Ralf Frauenstein ist damit der erste Veranstalter bundesweit, der nach der Coronapause wieder Wrestlingsshows veranstalten darf. Im Ring stehen unter anderem die Fanlieblinge Matt Buckna, Robert Kaiser, T-Nox und Captain Marcus Monere. Eigentlich ist »Wrestling, Bier und Fritten« eins der vielen Highlights auf der Nunten Republik Neustadt (BRN). Doch da die Neustadt-Sause dieses Jahr leider ins Wasser fiel, blieb auch der Wrestling-ring im Innenhof von »Curry & Co.« leer. Doch am Samstag ändert sich das: Dann kloppen sichdie Wrestler die Köpfe ein, fliegen durch den Ring und die Fans feiern dies. Anders als bei der BRN sind beim großen Restart allersings nicht wie bisher 1000+ Fans dabei. Denn aus Sicherheits- und Hygienegründen ist der Platz im Innenhof des Currywurst-Kulturtempels in der Louisenstraße 62 begrenzt. Nur 350 Fans dürfen dabei sein.  Was: Restart Wrestling Open Air 2020 Wo: Louisenstraße 62, 01099 Dresden (Curry & Co.) Tickets: Stehplatz 15 Euro / Sitzplatz 20 Euro hier Tritt in die Weichteile und dann wird der Gegner auf die Matte gehämmert...  Dresden hat sich deutschlandweit den Ruf als Wrestling-Hauptstadt aufgebaut. Und nach pandemiebedingter Zwangspause darf nun auch wieder gekämpft werden. Am 15. August…

weiterlesen