gb

Mit Bus und Bahn zur Bob-WM

Zur Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaft, die vom 17. Februar bis 1. März im Enso-Eiskanal ausgetragen wird, sind zusätzliche Busse im Einsatz. Diese Shuttlebusse des Regionalverkehr Sächsische Schweiz-Osterzebirge (RVSOE) bringen alle Sportfreunde vom Bahnhof Altenberg – Ziel des Ski- und WanderExpress der Mitteldeutschen Regiobahn – direkt zur Bobbahn.

Alternativ können Fahrgäste auch die Linie 360 (Dresden – Dippoldiswalde – Altenberg) nutzen, auf der an den beiden Wochenenden morgens und abends zusätzliche Busse eingesetzt werden. Die Fahrt dauert ab Hauptbahnhof etwa 60 Minuten. Zusätzlich hält die Linie 360 an den Veranstaltungstagen zwischen den Haltestellen Waldbärenburg und Abzweig Schellerhau direkt an der Bobbahn. Dort stoppt auch die Linie 370.

Info-Hotline des VVO: Tel. 0351 / 852 65 55

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.