gb

Freies Parken bis Ende des Monats

Trotz dass, die ersten der neuen Parkautomaten in diesen Tagen bereits aufgestellt wurden, bleibt die kostenfreie Parksituation vorerst noch erhalten.

Die ersten neun Parkautomaten wurde durch die Firma OptiBau auf dem Parkplatz Käferberg, Pausitzer Str., Elbeparkplatz, An der Gasanstalt, Breite Straße, Puschkinplatz Ostseite (ggü. Bushaltestelle), John-Schehr-Str. (2 Stück) und am Krankenhaus aufgestellt. Sie werden aber noch nicht in Betrieb genommen, sondern wieder unter blauen Hüllen versteckt.

Das »freie« Parken in Riesa bleibt solange bestehen bis die restlichen vier Automaten (Puschkinplatz und Klötzerstraße) am 26. Oktober montiert werden. Erst nach dem Abschluss der Bauarbeiten und der Beschilderung werden alle Automaten gleichzeitig in Betrieb genommen. Die neuen ermöglichen dann die Zahlung mit Münzen und Karten, vorgesehen ist auch eine Zahlmöglichkeit per App.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.