tok

Welpenliga startet später

Weißwasser. Die Welpenliga in Weißwasser startet nun doch erst im Oktober. Der Termin für das nächste Welpenpokalturnier steht.

Der Start der Welpenliga wird verschoben. Statt am 4. September rollt der Ball erstmals am 2. Oktober. Wie Mitorganisator Frank Konietzky mitteilt, habe man sich nach Anfragen von einigen Kita-Sportverantwortlichen zu der Verschiebung entschieden. „Grund ist der Schulanfang in Sachsen und die Umstellung der neuen Kita-Gruppeneinteilungen“, so Konietzky. So hätten die Kita-Sportverantwortlichen noch etwas mehr Luft zum Trainieren und zum Zusammenfinden. Der ehemals geplante 1. Spieltag wird am 30. April 2021 nachgeholt.

Nicht dabei sind diesmal das Knirpsenland Gablenz, die Spreezwerge Uhyst und das Zwergenland Weißasser. Dafür ist die Kita Bummi Boxberg wieder am Ball. Auch der Termin für das nächste „Internationale KITA Welpenpokalturnier der Lausitz“, bei dem Mannschaften aus Kindereinrichtungen in Deutschland und Polen antreten, steht fest. Gespielt wird am 25. Juni 2021.

Die vergangene Saison der Welpenliga musste aufgrund der Corona-Pandemie abgebrochen werden. Zum Sieger wurde die Kita Sankt Johannes aus Weißwasser erklärt. Auch das Pokalturnier 2020 fiel aus.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.