tok/pm

Füchse gegen Eisbären: Ticketverkauf beginnt

Füchse-Fans aufgepasst: Der Ticket-Vorverkauf für das Vorbereitungsspiel der Lausitzer Füchse gegen die Eisbären Berlin beginnt am 9. Juli. Ab 10 Uhr haben an diesem Tag alle Zuschauer, die eine Dauerkarte für die neue Saison reserviert haben, die Möglichkeit, sich diesen Platz auch für das Spiel gegen Berlin zu sichern. Dieses Anrecht bleibt bis 14. Juli, 12 Uhr bestehen. Danach gehen die nicht abgerufenen Plätze in den freien Verkauf. Der Vorverkauf für alle die keine Dauerkarte besitzen beginnt am 10. Juli um 10 Uhr. Die Karten gibt’s ausschließlich über ETIX und im Fanshop. Das Spiel zwischen den Füchsen und den Eisbären findet am 12. August statt.

Dauerkartenrekord

In Sachen Dauerkarten können die Lausitzer einen neuen Rekord vermelden. Bis 2. Juli lagen 728 Reservierungen vor. Das ist ein neuer Höchstwert für die Füchse. Im vergangenen Jahr war mit 704 Reservierungen erstmals die 700er-Marke geknackt worden.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.