gb

Roope Ranta verlässt die Lausitzer Füchse

Weißwasser/O.L.. Stürmer wechselt zu einem anderen DEL2-Verein

Roope kam während der letzten Saison aus der zweiten schwedischen Liga von Oskarshamn IK zu den Lausitzer Füchsen. Nachdem er bereits 2016/17 in Weißwasser spielte, wechselte er während der Saison zum SC Riessersee. Von dort ging er nach Saisonende nach Schweden. Als es im ersten Teil der Hauptrunde 2017/2018 bei den Füchsen nicht so gut lief, sagte er den Verantwortlichen zu und kam wieder nach Weißwasser zurück.

In der abgelaufenen Spielzeit kam Roope Ranta auf insgesamt 43 Einsätze für die Füchse. Dabei erzielte der 30-Jährige Stürmer 22 Tore und gab 32 Torvorlagen. (pm) 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.