tok

Drei sanierte Brücken im Pückler-Park

If you have any problems concerning writing tasks, then you need the Buy College Papers Term Papers that can solve them easily. We are ready to do it! Bad Muskau. Nach der Fuchsienbrücke und der Rehder-Brücke ist nun auch die Rote Brücke im Pückler-Park fertig saniert. Im kommenden Jahr wird unter anderem am Badehaus, dem Dominium und dem Brauereihof gearbeitet.

Do you want to pay someone to write your college paper or essay? Just order 'Dissertation Autrui Est Il Mon Semblable' help online and get quality academic writing help now Besucher des Pückler-Parks können wieder über die Rote Brücke im Bergpark spazieren. Nach erfolgreicher Sanierung wurde die Brücke am 23. Oktober wieder freigegeben. 150000 Euro haben die Arbeiten an der Brücke gekostet.  Sie reiht sich damit hinter der Fuchsienbrücke und der Rehder-Brücke ein, die ebenfalls seit diesem Jahr wieder in neuem Glanz erstrahlen. Die Sanierung der blauen Fuchsienbrücke, die 120000 Euro gekostet hat, war bereits im Frühjahr abgeschlossen worden. Bei der Rehder-Brücke galt es zuerst, einen im Jahr 1969 errichteten Nachfolgebau abzureißen. Anschließen wurde eine neue Brücke anhand von Fotos aus der Vorkriegszeit gebaut, so dass die Rehder-Brücke jetzt wieder ihr originales Aussehen hat. Hier haben die Arbeiten rund 300000 Euro gekostet. „Insgesamt haben wir in diesem Jahr 1,7 Millionen Euro investiert“, sagt Jaroslaw Golaszewski, Leiter der für die Bauprojekte im Park zuständigen Niederlassung Bautzen des Staatsbetriebes Immobilien- und Baumanagement. Ursprünglich waren Investitionen von 2,9 Millionen Euro angedacht, doch Corona hat Behördenauskünfte, Genehmigungen und Auftragsvergaben verzögert.

Business How Can I Write A Essay: Call (424) 204-6133. Superb 27-year proposal success rate by experienced Optimal Thinking business proposal writing team. Für das kommende Jahr rechnet man mit einer Investitionssumme von 4,5 Millionen Euro. In weitere Brücken soll das Geld aber nicht fließen. Stattdessen stehen etwa der 3. Bauabschnitt am Badehaus, Ausstellungskomplex und Anbau der Villa Pückler, die Technikzentrale im Badepark, Planung und eventuell Baubeginn fürs Dominium und der 2. Bauabschnitt der Brauereihofsanierung auf dem Plan. Auch der Musikpavillon soll 2021 fertig werden.

Verluste durch Corona

Compelling speeches written by our professional speech writers why you need to Assignment Help Physics such as informative speech from us Corona hat natürlich auch den Pückler-Park getroffen. Mit etwa 170000 Euro Verlust rechnet die Stiftung Fürst-Pückler-Park Bad Muskau. „Vor allem die Hygienemaßnahmen und das zur Umsetzung nötige zusätzliche Aufsichtspersonal sind ein großer Kostenfaktor“, erklärt Parkdirektor Cord Panning. Die gute Nachricht: Für diese Mehrausgaben gibt es Deckungsmöglichkeiten über Bund und Freistaat.

Und auch der Lockdown im Frühjahr hat den Park Geld gekostet. 125000 Euro fehlten dadurch in den Kassen. Im August und September war der Park zwar besser besucht als im Vorjahr, weil mehr Menschen innerhalb Deutschlands reisten. Die Mehreinnahmen in diesen zwei Monaten betrugen aber nur 12000 Euro, konnten die Vorangegangen Verluste also nicht im Ansatz kompensieren.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.