gb

In Dresden beginnt die Laufsaison 2018

Dresden. Die Tage werden wieder länger, die Temperaturen steigen – zwei sichere Anzeichen, dass die Laufsaison beginnen kann.

Der Internationale »Karstadt sports Citylauf« Dresden (Sonntag, 18. März) bildet traditionell den Auftakt für die Straßenlaufsaison in Deutschland. Rund 2.500 Teilnehmer haben sich bereits für eine der vier angebotenen Distanzen angemeldet. Mit dem Bambinilauf für die Kleinsten, dem Jana-Bürgelt-Schülercup über 3,3 Kilometer sowie den fünf und zehn Kilometern hat sich der Citylauf Dresden längst zum Laufvergnügen für die ganze Familie entwickelt.

Zwei Tage vor dem Lauf (16. März) wird der »Goldene Rudi« verliehen. Der Ehrenpokal geht dieses Mal an den legendären Waldemar Cierpinski, der Marathon-Olympiasieger von 1976 und 1980 erhält die Auszeichnung in der Schauburg aus den Händen von Dieter Baumann (Olympiasieger 1992 über 5.000 Meter), der anschließend in seinem unterhaltsamen Kabarett-Programm von den olympischen Göttern berichtet und Anekdoten aus dem olympischen Dorf und den Fidschi-Inseln erzählt.

Das nächste große Laufevent ist der 21. VVO Oberelbe-Marathon am 29. April von Dresden nach Königstein.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.