pm

Silber und Bronze bei der Snooker-EM

Bautzen. Linda Erben vom Snookerclub Neustadt konnte bei der Snooker-Europameisterschaft in Belgrad überzeugen.

Im Damen-Einzel belegte sie den dritten Platz und musste sich im Halbfinale nur ihrer Teamkollegin Diana Stateczny geschlagen geben, welche später Europameisterin wurde.

Im Teamwettbewerb der Damen wurden Linda und Diana sogar Vizeeuropameisterinnen. Hier mussten sie sich im Finale nur den siebenfachen Team-Gewinnern aus Russland beugen.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.