spa/pm

Baumaßnahme in Bautzen

35.000m Fahrbahn-Risse im Stadtgebiet werden geschlossen

Das Tiefbauamt der Stadt führt in den nächsten Tagen eine Risssanierung auf den Asphaltstraßen im gesamten Stadtgebiet durch. Insgesamt betrifft das ca. 35.000 m Risse in den Fahrbahnen. Die Instandhaltungsarbeiten werden unter anderem auf der Neusalzaer Straße, zwischen Zeppelin- und Tzschirnerstraße oder auch auf dem Holzmarkt, inklusive der Parkplatzflächen, durchgeführt. Aufgrund dessen kann es zu kurzfristigen Behinderungen im Straßenverkehr kommen. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, ist geplant, dass die Instandhaltungsmaßnahme je nach Wetterlage in sieben Tagen abgeschlossen sein soll.

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.