sst

Zwei Tonnen Pflastersteine entwendet

Von einem Grundstück an der Domselwitzer Straße in Lommatzsch stahlen Unbekannte zirka zwei Tonnen Pflastersteine. Der Wert der Baumaterialien wurde auf zirka 370 Euro beziffert. (tg)
Bilder
Foto: fotolia

Foto: fotolia

Alarmanlage vertrieb Einbrecher

Mittwochnacht brachen Unbekannte in einen Einkaufsmarkt an der Talstraße in Klipphausen, OT Munzig ein. Nachdem ein Seitenfenster des Gebäudes mit einem unbekannten Gegenstand aufgehebelt wurde, begab sich die Einbrecher durch das Lager zum Büro. Dabei lösten sie einen Alarm aus.
Die verhinderten Einbrecher flüchteten schließlich ohne Beute vom Tatort. Der Sachschaden an Tür und Fenster wird auf zirka 300 Euro geschätzt. (tg)
Mädchen auf Parkplatz angefahren
Die 59-jährige Fahrerin eines Renault parkte aus einer Parklücke auf dem Parkplatz eines Ärztehauses am Robert-Koch-Platz in Meißen aus. Dabei stieß sie gegen ein elfjähriges Mädchen, welches aus Richtung Hospitalstraße mit einem Fahrrad quer über den Parkplatz lief.
In Folge der Kollision stürzte das Kind und zog sich leichte Verletzungen zu. Am Renault entstand zirka 500 Euro Sachschaden. (tg)
Zusammenstoß mit Gegenverkehr
Der 52-jährige Fahrer eines Ford Fiesta befuhr die Grenzstraße in Richtung Kötitzer Straße in Coswig. Beim Rechtsabbiegen kam er auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommen Ford Fiesta (Fahrerin 65) zusammen.
Verletzt wurde niemand, aber an beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von jeweils zirka 6.000 Euro. (tg)
Alfa Romeo kam von der Straße ab
Der 24-jährige Fahrer eines Alfa Romeo befuhr die B 169 aus Richtung Riesa in Richtung Zeithain. Aus ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß in der Folge gegen eine Leitplanke.
Der Fahrer und die 17-jährige Insassin erlitten leichte Verletzungen. Der Sachschaden beträgt zirka 7.000 Euro. (tg)


Meistgelesen