Verena Farrar

WOW - Die kreative Bühne für junge Leute

Meißen. Mehr als 100 Anmeldungen für Kunst auf und an der WOW-Bühne

Bilder
Im April haben die Ideengeber für die WOW-Bühne zum kreativen Austausch aufgerufen. Die Resonanz war beeindruckend...

Im April haben die Ideengeber für die WOW-Bühne zum kreativen Austausch aufgerufen. Die Resonanz war beeindruckend...

Foto: Farrar

Am 9. Juli, ab 14.30 Uhr startet beim Hafenstraße e.V. ein völlig neues Veranstaltungskonzept für Kinder und Jugendliche in Meißen. Mit »WOW - der Bühne für junge Kreative« sind genau sie aufgerufen, ihre Talenten und Leidenschaften vorzustellen und in den Austausch mit anderen Interessierten zu treten.

 

Dem Aufruf von Theater, Stadt, Hafenstraße e.V., Meißner Künstlern und Schirmherrin Susann Rüthrich (SPD) folgten mehr als 100 Teilnehmer für die neue Plattform. »Wir haben in den vergangenen Wochen gesichtet, ausgewählt und geplant, um alles in einen schönen Rahmen zu stellen«, verrät Sara Engelmann, Kulturreferntin der Stadt Meißen.

Zu erleben sein werden Malerei, Tanz, Theater, Musik, Literatur, Bildende Kunst und vieles mehr.

 

Das Format soll dabei wenn möglich keine Eintagsfliege bleiben, sondern könnte in den kommenden Jahren in der Stadt zirkulieren und immer bei anderen Gastgebern zu Besuch sein.

Als Meißner Talentecamp soll es für Kinder und Jugendliche die Teilhabe und Kreativität in Meißen fördern.