vf

Welcher Name passt zum Haus?

Neues AZURIT Seniorenzentrum führt in Riesa einen Namens-Wettbewerb durch.
Bilder
Im August soll das neue AZURIT Seniorenzentrums in der Dr.-Scheider-Straße 29 eröffnet werden. jetzt wird noch bis zum 11. Juni ein passender Name gesucht.  Foto: Azurit

Im August soll das neue AZURIT Seniorenzentrums in der Dr.-Scheider-Straße 29 eröffnet werden. jetzt wird noch bis zum 11. Juni ein passender Name gesucht. Foto: Azurit

Die Eröffnung des neuen AZURIT Seniorenzentrums an der Dr.-Scheider-Straße 29 ist für August geplant. Im Vorfeld der Eröffnung führt die AZURIT Gruppe mit Sitz in Eisenberg in der Pfalz einen Namenswettbewerb für die neue Seniorenwohnstätte durch. Der künftige Hausleiter der Einrichtung, Stefan Lux, lädt alle interessierten Bürger aus Riesa und der Umgebung ein, sich an der Namensfindung für die neue Senioreneinrichtung zu beteiligen. Bis zum 11. Juni können dafür Vorschläge eingereicht werden. Dafür können entsprechende Kärtchen genutzt werden, die unter anderem in der „Riesa Information“ in der Hauptstraße 61, im Baustellenbüro in der neuen Senioreneinrichtung und unmittelbar neben dem eigens installierten Baustellenbriefkasten erhältlich sind. Die ausgefüllten Karten werden in die Sammelbox in der „Riesa Information“ oder in den Baustellenbriefkasten am neuen AZURIT Seniorenzentrum eingeworfen. Darüber hinaus nimmt der künftige Hausleiter Namensvorschläge auch gern per E-Mail (s.lux@azurit-gruppe.de)  entgegen. Eine lokale Jury aus Vertretern von Stadt und Kirchengemeinden wird aus allen eingegangenen Vorschlägen den künftigen Namen des Seniorenzentrums bestimmen. Unter allen Einsendern wird als Hauptgewinn ein Grillfest für zehn Personen verlost, ausgerichtet durch die AZURIT Catering GmbH. Zum offiziellen Tauffest der Senioreneinrichtung am Samstag, 30. Juni, 11 bis 16 Uhr, sind alle Interessierten eingeladen. Neben der Bekanntgabe des Namens erwartet die Besucher ein buntes Programm mit musikalischer Unterhaltung.