gb/mf/far

Vorbildliche Ausbilder

Großenhain. Zwei Großenhainer Betriebe werden ausgezeichnet

Bilder
Übergabe der Tafel mit der Auszeichnung »Vorbildlicher Handwerksbetrieb 2021«.

Übergabe der Tafel mit der Auszeichnung »Vorbildlicher Handwerksbetrieb 2021«.

Foto: Fischerpress

Der Titel »Vorbildlicher Ausbildungsbetrieb 2021« ging zwei Mal in die Röderstadt: Die Großenhainer Ofenbauer GmbH erhielt die Auszeichnung von der Handwerkskammer Dresden verliehen. Übergeben wurde die Tafel von Andreas Brzezinski, Hauptgeschäftsführer der

Handwerkskammer Dresden, und Jens-Torsten Jacob, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Region Meißen, an Geschäftsführer Hendrik Schütze und den Lehrling des Ofenbauers, Robert Naumann. Für das zurückliegende Jahr erhielten insgesamt 26 Betriebe die begehrte Auszeichnung. Unter ihnen waren auch der Installationsbetrieb Henry Wendt aus Gröditz und Metallbau Kokisch aus Großenhain.