sst

Stadt Meißen mit neuem Facebook-Auftritt für Touristen

„Straßensperrung wegen Tiefbauarbeiten“, „Das Stadtarchiv zieht in die Rote Schule um“ oder „Der neue Abfallkalender ist da“: all das sind Themen die Meißner auf der städtischen Facebook-Seite finden und die für Einheimische sehr interessant und hilfreich sind. Darüber informiert die Stadtverwaltung Meißen.
Bilder
Screenshot: www.facebook.com/stadtmeissentourismus

Screenshot: www.facebook.com/stadtmeissentourismus

Für potentielle Besucher der Porzellan- und Weinstadt, die sich über die touristischen Angebote und kulturelle Highlights informieren wollen, oder sich einfach nur tolle Bilder unserer Stadt anschauen möchten, sind solche Informationen jedoch nicht von Bedeutung. Um Touristen eine Möglichkeit zu geben, sich schnell über relevante Themen wie die neusten Stadtführungen, die aktuelle Ausstellung im Stadtmuseum oder weihnachtliche Angebote in der Erlebniswelt Haus Meissen® zu informieren, hat das Amt für Stadtmarketing, Tourismus und Kultur eine neue Facebook-Seite eingerichtet. Unter www.facebook.com/stadtmeissentourismus werden nun regelmäßig touristische interessante Inhalte gepostet. Potentiellen Besuchern soll nun durch vielerlei touristische Informationen, Bilder, Stories, Videos, Wettbewerbe, Abstimmungen, Kurioses und Besonderes Lust auf Meißen gemacht werden. (PM/Stadt Meißen)


Meistgelesen