gb/far

Riesaer Klosterweihnacht jetzt mit Bühnenprogramm

Riesa. Die diesjährige Klosterweihnacht ist eröffnet, der traditionelle Riesenstollen vernascht und die Aktionsbühne »eingeweiht«.

Bilder
Bereits seit gut einer Woche können die Riesaer und ihre Gäste wieder die Eislaufbahn zur Einstimmung auf das Fest nutzen.

Bereits seit gut einer Woche können die Riesaer und ihre Gäste wieder die Eislaufbahn zur Einstimmung auf das Fest nutzen.

Foto: Farrar

Dieses Angebot - fleißig mitorganisiert von Innenstadtmanagerin Anja Dietel - ist in diesem Jahr neu. Rund 25 Programmpunkte werden auf der Weihnachtsmarkt-Bühne präsentiert. Zu den Highlights gehören unter anderem die Märchenaufführungen der Theatergruppe des Museumvereins (4. Dezember und 18. Dezember, jeweils ab 16 Uhr), Jonny‘s zauberhafter Zirkus (9. Dezember, 19 Uhr), Ankunft des Friedenslichtes (11. Dezember, 14.30 Uhr), Country-Weihnacht mit den Linedancern des VFL Riesa (11. Dezember, 17 Uhr), ein Weihnachtsprogramm mit Björn Martins (10. Dezember, 17 Uhr), Big Band Konzert (15. Dezember, 18 Uhr), ein Weihnachtskonzert vom Akkordeonorchester »C‘est la vie« (18. Dezember, 14.30 Uhr), Kindertanz und weitere Dance-Teams (22. Dezember, ab 15 Uhr) und viele weitere. Auch Die beiden Apres-Ski-Partys, am 3. und 17. Dezember sollen wieder für Stimmung sorgen: DJ MR.RGR aus Niederau und am DJ S-Bone aus Dresden. Die Stände des Weihnachtsmarktes werden an diesen Tagen bis 23 Uhr geöffnet haben. Der Eislaufcontest »HeiSZ auf Eis« findet am 21. Dezember, ab 18.30 Uhr, statt (Anmeldung dafür unter info@event-talent.de). Als Abschluss am 23. Dezember wird es erstmalig ein gemeinsames Weihnachtssingen auf dem Weihnachtsmarkt geben.

Leider werden die Tschechischen Schausteller mit Engelchen und Teufelchen und allerlei böhmischen Spezialitäten in diesem jahr nicht dabei sein. Auch bei den Händlern wird es Änderungen geben müssen, weil einige personalbedingt abgesagt haben.

Übrigens, sogar bis zum 2. Januar 2023 kann in diesem Jahr in Riesa Schlittschuh gelaufen werden.

Komplettes Programm unter: www.weihnachtsmarkt-riesa.de


Meistgelesen