vf

Putzen und Verfugen in Meißen

Alle Bürger sind für den 6. April zu einem gründlichen Frühjahrsputz in der Porzellan- und Weinstadt aufgerufen.
Bilder
Putzaktion in Meißen steht an.

Putzaktion in Meißen steht an.

Selbst wenn man es den Temperaturen noch nicht an jedem Tag anmerkt – der Frühling hat nun auch kalendarisch begonnen. Neben den ersten bunten Blumen rückt dabei auch so manche Schmuddel-Ecke ins Blickfeld. Damit das nicht so bleibt, startet die Stadt auch in diesem Jahr die Aktion »Meißen putzt sich raus«. Wer mithelfen will, der kommt einfach am Sonnabend, 6. April, zu einem der folgenden Treffpunkte: 9 Uhr Markt 9 Uhr Schiffsanleger am Elbkai 9 Uhr Elbeparkplatz unterhalb der Beachbar Von dort kann man sich auf die Mitmachstrecken begeben und das Putzen mit einem Spaziergang am Elbufer oder durch die Altstadt, einer Wanderung durch den Stadtwald oder einer Erkundungstour durch die Stadtteile verbinden. Müllsäcke und Handschuhe stellt der Bauhof zur Verfügung, dürfen aber auch gerne selbst mitgebracht werden. Im Rahmen der Putzaktion ist auch eine Nachverfugung des Pflasterbelages auf dem Domplatz vorgesehen. Hierzu stellt die Stadt Meißen das Fugenmaterial und Besen zum Einkehren zur Verfügung. Die ersten 100 Teilnehmer erhalten ein Lunchpaket. Außerdem werden Teilnehmerbändchen ausgegeben, die ab 12 Uhr am Heinrichsplatz gegen eine Bratwurst vorgelegt werden können. Unter allen Teilnehmern werden ab 12.30 Uhr wieder Meißner Geschenkgutscheine verlost.


Weitere Nachrichten Meissen