sst

Mopedfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Die Polizeidirekrion Dresden informiert:
Bilder
Foto: flashpics/fotolia.com

Foto: flashpics/fotolia.com

Mopedfahrerin bei Unfall schwer verletzt

• Zeit: 8. August, 10.40 Uhr
• Ort: Meißen
Eine 48-Jährige wollte am Montagvormittag mit ihrem Motorroller vom Parkplatz eines Einkaufsmarktes nach rechts auf die Rosa-Luxemburg-Straße einbiegen. Dabei stieß sie gegen den Anhänger eines vorbeifahrenden Lkw. Die Frau kam zu Fall und verletzte sich dabei schwer. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der am Roller entstandene Sachschaden wird auf zirka 500 Euro geschätzt. (ir)
Drei Fahrzeuge in Unfall verwickelt

• Zeit: 8. August, 16.40 Uhr
• Ort: Käbschütztal, OT Krögis Bei einem Zusammenstoß dreier Fahrzeuge auf der B 101 ist am Montagnachmittag ein Mann (56) verletzt worden.
Der 56-Jährige war mit einem VW Golf auf der Meißner Straße unterwegs. Beim Überqueren der B 101 stieß er mit einem von rechts kommenden BMW (Fahrer 70) zusammen. Bei dem Aufprall wurde der VW gegen einen weiteren VW Golf (Fahrerin 21) geschleudert. Dabei erlitt der 56-Jährige Verletzungen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich insgesamt auf zirka 11.000 Euro. (ir)
Einbruch in Imbiss

• Zeit: 6. August, 20 Uhr bis 8. August, 7.50 Uhr
• Ort: Coswig Unbekannte verschafften sich gewaltsam Zutritt zu einem Imbiss an der Grenzstraße. Anschließend durchsuchten sie die Räume und stahlen mehrere Flaschen Bier und alkoholische Getränke im Wert von zirka 50 Euro. Es gelang ihnen nicht, einen Tresor aufzubrechen. Das Gerät hielt dem Öffnungsversuch stand. Der verursachte Sachschaden wird auf zirka 800 Euro beziffert. (ir)
Moped aus Garage entwendet

• Zeit: 5. August, 18 Uhr bis 8. August, 15.15 Uhr
• Ort: Riesa Unbekannte hebelten am Wochenende in einem Garagenkomplex an der Segouer Straße ein Garagentor auf und entwendeten aus dem Inneren eine orangefarbene Simson S 51 sowie zwei Schutzhelme im Gesamtwert von rund 2.000 Euro. (ir)
Sportbögen gestohlen

• Zeit: 7. August, 14.15 Uhr bis 8. August, 10.30 Uhr
• Ort: Riesa Unbekannte verschafften sich gewaltsam Zugang zur Lagerhalle einer Firma an der Kastanienstraße und stahlen sechs Recurve-Bögen sowie 30 Pfeile im Wert von mehreren hundert Euro. (ir)
Geschwindigkeit vor Schule kontrolliert

• Zeit: 8. August, 6.45 Uhr bis 8 Uhr
• Ort: Kalkreuth Großenhainer Polizisten führten am Montagmorgen eine Geschwindigkeitskontrolle vor der Grundschule an der Großenhainer Straße durch. Dabei wurden 20 Fahrzeuge gemessen, von denen sich drei nicht an die vorgeschriebene Geschwindigkeit hielten. Die höchste Überschreitung wurde mit 71 km/h bei erlaubten 50 km/h gemessen. Die Fahrer erwartet nun ein Verwarngeld von bis zu 35 Euro. (ir)