gb/far

"Laut gedacht"– Mehr Frauen?

Sachsen. Das aktuelle "Laut gedacht" unserer Landkreis Meißen-Redakteurin Verena Farrar

Bilder
Redakteurin Verena Farrar

Redakteurin Verena Farrar

Foto: WochenKurier

Gefühlt wird jetzt bei jeder Fußballübertragung penibel, aber plump die so genannte »Frauenquote« durchgesetzt. Bei dieser von oben verordneten weiblichen Kompetenz als Moderatoren oder Sachverständige in allen Fußball- oder Motorsportsendungen kann doch wirklich keiner glauben, dass plötzlich die Männer keine Ahnung mehr von Fußball oder aber keine Lust mehr auf Rennsport haben. Aber dafür die Frauen die »Abseitsweisheit« mit Löffeln gegessen haben. Ich finde mit dieser scheinbar künstlich erzeugten Pflichtpräsenz wird jede Frau ja gerade auf ihr Geschlecht reduziert. Ich will dort einen kompetenten Menschen haben, der Ahnung hat und seinen Job gut macht. Da ist es doch völlig egal, wie die geschlechtsmäßige Zusammensetzung im Team ist.

Ihre Verena Farrar

 

Anmerkungen/Hinweise gern an: verenafarrar@wochenkurier.info

Weitere "Laut gedacht" gibt es auf unserer Website.


Meistgelesen