gb/pm/far

Klostertierpark lädt zur Tierpark-Rallye ein

Bilder
zur Bildergalerie

Riesa. Am Ostersamstag und Ostersonntag, 16. und 17. April,finden im Tierpark Riesa nach zweijähriger Pause endlich wieder Aktionen zum Osterfest statt.

 

In diesem Jahr wird es bei sonnigem Frühlingswetter tolle Mitmach-Aktionen für die ganze Familie geben, darunter eine große Oster-Bastelaktion und eine Tierpark-Rallye, bei der alle fleißigen Teilnehmer auch eine kleine Belohnung gewinnen können.

 

Viele Kinder dürften sich besonders über die Hüpfburg mit Riesenrutsche freuen, die im unteren Bereich des Tierparks aufgebaut wird. Die Aktionen finden am Samstag und Sonntag von 10.30 bis 16.30 Uhr statt.

 

Beim Besuch lohnt sich natürlich wie immer auch ein Zwischenstopp bei den Tieren. Während die Störche gerade erst mit dem Nestbau beginnen, hat es bei anderen schon mit dem Nachwuchs geklappt. Im Streichelzoo übt eine kleine Ziege ihre Bocksprünge, und auch das Jungtier bei den Kängurus schaut nun schon häufig aus dem Beutel seiner Mutter Carmen heraus.

 

Von Karfreitag bis Ostermontag laden außerdem mehrere Imbissangebote zum Verweilen am Klosterberg ein. Über die Ostertage hat der Tierpark von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

 

Eine Voranmeldung für die Teilnahme an den speziellen Oster-Aktionen ist nicht notwendig.