gb/far

Gröditz feiert Weihnachten

Gröditz. Der Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln liegt auch in Gröditz in der Luft, Lichterzauber und Weihnachtsmusik sind nach zwei Jahren pandemiebedingter Ausfälle wieder beim traditionellen Weihnachtsmarkt Gröditz vom 3. bis 4. Dezember im Kultur- und Begegnungszentrum Dreiseithof Gröditz zu erleben

Bilder
In der gemütlichen Atmosphäre des Dreiseithofes in Gröditz wird jetzt Weihnachten gefeiert.

In der gemütlichen Atmosphäre des Dreiseithofes in Gröditz wird jetzt Weihnachten gefeiert.

Foto: Pm

Dazu gehört auch, gemütliches Flanieren im »Weihnachtsdorf«, Speisen und heiße Getränke genießen. Besonders die kleinen Weihnachtsmarktbesucher können sich freuen: Samstag gibt es ab 16 Uhr eine »Märchenstunde« und an beiden Tagen bis 18 Uhr die »Weihnachtsbastelstube« mit der Diakonie in der Stadtbibliothek. Und natürlich darf auch der Weihnachtsmann nicht fehlen: Er kommt persönlich von 17 bis 18 Uhr zur Weihnachtsmannsprechstunde vorbei.


Meistgelesen