gb/pm

Erkundungen in der Weinstadt Meißen

Tourist-Info bietet spannende Touren rund um den edlen Tropfen

Bilder
Der Klassiker »Meißner Weingeschichten lädt auch in die Weinberge ein.

Der Klassiker »Meißner Weingeschichten lädt auch in die Weinberge ein.

Foto: Martin Förster

Meißen (pm). Wein wird im Elbtal um Meißen bereits seit dem 12. Jahrhundert kultiviert. Bis heute prägen Winzerinnen, Winzer und Weinbau die Stadt. Wer die Tradition und das lebendige Handwerk erkunden möchte, für den gibt es im Frühjahr verschiedene attraktive Angebote von sportlich bis gemütlich.

Beim »Klassiker«, dem Stadtrundgang »Meißner Weingeschichten« durch die historische Altstadt erfahren die Besucherinnen und Besucher Wissenswertes und Vergnügliches aus der Geschichte der Stadt und des Weines. Außerdem bekommen sie exklusiven Zutritt zum ökologisch bewirtschafteten Weinberg amBurgberg. Dieser wird von der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt unterhalten und von Schülerinnen und Schülern des Landesgymnasiums St. Afra betreut. Unterwegs probieren die Gäste den berühmten Meißner Wein und zum Abschluss genießen sie im Weinberg ein kleines Picknick und den einzigartigen Ausblick über die Stadt. Der Rundgang dauert ca. zwei Stunden. Termine sind am 18. Juni., 23. Juli, 14. Juli, 17. September und am 15. Oktober, Beginn ist jeweils 14.30 Uhr.

Auf der mittelschweren Wein-Rad-Tour geht es zu »versteckten« Weingütern und Aussichtspunkten rund um Meißen. Erläuterungen zu Aussichten, der Kultur(Landschaft) und kurze kulinarische Pausen runden die Tour ab. Nach ca. 20 Kilometern können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer individuell durch ein traditionelles Weindorf flanieren, bevor sie entspannt Ihre Rückfahrt (ca. 12 Kilometer flache Strecke) auf dem Elberadweg antreten.

Die Tour dauert mindestens drei Stunden Der nächste Termin ist am Montag, 6. Juni, weitereTermine sind am, 4. Juli, 1. August, 5. September und am 3. Dezember. Start ist jeweils um 10.15 Uhr. Empfohlen wird die Teilnahme mit einem geländetauglichen Rad wie Cross-, Mountainbike oder E-Bike.

Wer es eher gemütlich als sportlich mag, der lässt sich am besten auf der Wein-Stadt-Tour bei einer exklusiven Rundfahrt im Kleinbus zu den umliegenden Weingütern und Aussichtspunkten bringen. Dabei erfahren die Gäste Wissenswertes über Meißen, den hiesigen Wein und seine Macher. Auf jeden Fall bleibt Zeit den einen oder anderen hiesigen Rebensaft zu verkosten.

Die Tour dauert ca. drei Stunden. Der nächste Termin ist am Montag, 6. Juni, weitere Termine sind am, 4. Juli, 1. August, 5. September, 3. Oktober. Beginn ist jeweils 15.30 Uhr.

Eine Voranmeldung ist für alle Stadtführungen erforderlich unter Tel. 03521/ 419 40 oder per E-Mail an buchungen@stadt-

meissen.de.