Verena Farrar

Ausbildungstag nutzen

Riesa. Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft führt sachsenweit den Aktionstag Ausbildung an allen ihren Bildungszentren durch.
Bilder
zur Bildergalerie

Auch das Bildungszentrum Riesa als Bildungsdienstleister für die Unternehmen in der Region Riesa/Meißen möchte es ermöglichen, dass Schülerinnen und Schüler der Abgangsklassen regionale Unternehmen und deren Ausbildungsmöglichkeiten kennenlernen. Aus diesem Grund organisiert das Bildungszentrum Riesa am Dienstag, 12. April, von 14 bis 18 Uhr, einen Aktionstag Ausbildung in seinen Räumen in der Rudolf-Breitscheid-Straße 33 in Riesa. Bei diesem haben die Schüler die Chance, das Unternehmen und den gewünschten Ausbildungsberuf in einem ersten 15-minütigen Gespräch persönlich kennenzulernen.
 
Unter dem Link https://forms.office.com/r/jNddH8nKMG  gelangen die Schüler zum Anmeldeformular, in dem sie maximal fünf Speed-Datingtermine für fünf gewünschte Ausbildungsrichtungen auswählen können. Hierzu stehen zehn regionale Unternehmen mit insgesamt 36 Ausbildungsberufen zur Auswahl. Wichtig ist, dass sich die Schüler über den Wunschberuf sowie über das Unternehmen informieren und sich gut auf das kurze Vorstellungsgespräch vorbereiten.
 
Achtung! Wünschenswert wäre es, wenn sie sie gleich eine Bewerbungsmappe oder einen kurzen Bewerbungsflyer vorbereiten und in der entsprechenden Stückzahl der Speeddating-Termine mitbringen würden.