Farrar

Vortrag unter dem Motto: »Chirurgie ganz nah!«

Meissen. Die Ärzte des Elblandklinikums Meißen machen Chirurgie jetzt in einer neuen Vortragsreihe für jeden greifbar: Das Klinikum lädt im Rahmen der Veranstaltungsreihe »Chirurgie ganz nah« ab sofort regelmäßig zum Patienten-Seminar auf den Nassauweg 7 ein.

Bilder
Vortrag im Elblandklinikum Meißen.

Vortrag im Elblandklinikum Meißen.

Foto: Rost, Janine

Vor Ort werden in Kurzvorträgen verschiedene Krankheitsbilder und moderne Therapiemöglichkeiten vorgestellt. Die Ärzte präsentieren Fallberichte, Bilder und Videos aus dem Klinikalltag und stehen anschließend für Fragen und Gespräche zur Verfügung. Sie wollen aufklären und zugleich ihre Faszination für das Fach der Chirurgie teilen.

Das kommende Patienten-Seminar zum Thema »Gallensteine und mehr« findet am Mittwoch, 13. Dezember, ab 17 Uhr, im Konferenzraum Nr. 4 statt.

 

Dr. med. Hendrik Strebel, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin I und Leiter der Endoskopischen Abteilung im Elblandklinikum Meißen, Dr. med Matthias Lenz, Leitender Oberarzt, und Dr. med. Vlad Botan, Oberarzt im Zentrum für Allgemein- und Viszeralchirurgie Riesa-Meißen, informieren über Diagnostik und Therapie sowie moderne Methoden der Endoskopie und minimalinvasive Operationen.

Die Chirurgen und Internisten stehen im Anschluss für Fragen zur Verfügung. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

 

Weitere Termine:

11. Januar 2024: Chirurgische Notfälle

8. Februar 2024: Erkrankungen des Darms

 

 


Weitere Nachrichten Landkreis Meißen
Meistgelesen