Seitenlogo
gb/pm/far

Hafenstraße e.V. feiert Geburtstag

Giovanni Sieg-Teucher und Bianca Litricz "überwachen" die Arbeiten zur Bewerbung des Hafenstraße-Festes.

Giovanni Sieg-Teucher und Bianca Litricz "überwachen" die Arbeiten zur Bewerbung des Hafenstraße-Festes.

Bild: König

Meißen. Am Samstag, 10. September, steigt in der Hafenstrasse 28, dem Soziokulturellen Zentrum Meißen, ab 14 Uhr die Geburtstagsparty anlässlich der Gründung des Vereins vor 31 Jahren. Mit vielen Helfern hat der Verein ein Programm für die ganze Familie zusammengestellt.

Neben Ponyreiten und Kinderschminken wird es einen Spielplatz mit den XXL-Spielen geben, die im Rahmen des Projektes "SpIeL dIcH ScHlAu" zusammen mit Kindern aus Meißen entstanden sind. Außerdem kann man Handwerkern über die Schulter schauen, die noch die alten Techniken beherrschen.

Der "Winzerchor Spaargebirge" e.V., das "blaswerk meißen" e.V. und die Dresdner Galaband "Silverwater" sorgen mit ihren Konzerten für Musik unterschiedlichster Couleur und die Artistengruppe "Carivo - Deluxe" aus Radebeul präsentiert ihr neuestes Programm. In der Kulturkneipe werden Speisen und Getränke angeboten.

Alle Meißner und Gäste der Stadt sind herzlich eingeladen, mitzufeiern. Der Eintritt ist frei.


Meistgelesen