Seitenlogo
vf

1. Baumesse RieBAU

Mehr als 75 Aussteller zeigen Interessierten auf der 1. Baumesse RieBAU in der Sachsenarena, was modernes Bauen und Renovieren heißt.
Viele Informationen und der direkte Kontakt zu den Baufirmen sollen auf der 1.RieBAU garantiert sein. Foto: pm

Viele Informationen und der direkte Kontakt zu den Baufirmen sollen auf der 1.RieBAU garantiert sein. Foto: pm

Die SACHSENarena Riesa wird am 29. und 30. September zum Magnet für Häuslebauer, Handwerker und Heimwerker. Dann öffnet zum ersten Mal die Baumesse RieBAU ihre Türen. Viele regionale Unternehmen präsentieren die neuesten Produkte und ihre Angebote rund um die eigenen vier Wände. Zwei Tage lang beraten Ansprechpartner vor Ort, zeigen Technik und Trends. Eigentumsbesitzer oder Mieter finden dort alles rund ums Heim und Garten. Angebote werden verglichen und die künftigen Dienstleiter in Augenschein genommen. Messe-Themen Mit einer ausgewogenen Branchenvielfalt stehen die Messethemen Neu- und Umbau, Sicherheit, der Bereich der Erneuerbaren Energien mit Solar-, innovativer Heiztechnik und ökologischem Bauen sowie Innenausbau, Wohnkultur, Finanzierung und Dienstleistungen im Vordergrund. Die RieBAU soll eine Plattform für Unternehmen der Branche sein, um ihre Leistungen auf dem Markt zu zeigen, diese vor Ort anzubieten und den Wettbewerb nicht scheuen. Auch wer das Ziel anstrebt, den Traum vom Eigenheim zu verwirklichen, aber Starthilfe braucht, ist auf der Messe richtig. Auch dafür gibt es auf der RieBAU die Möglichkeit, vom Finanzierungsplan über barrierefreies Wohnen bis hin zur schlüsselfertigen Immobilie alles zu erfahren. Abgerundet wird die Messe durch Fachvorträge zu aktuellen Themen wie zum Beispiel Sicherheit, Finanzierung oder Renovierung. Die SACHSENarena in Riesa ist verkehrsgünstig gelegen. Parkmöglichkeiten stehen kostenfrei zur Verfügung. Geöffnet ist die Messe täglich von 10 bis 18 Uhr. Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt, ansonsten 4/ erm. 3 Euro. Infos und Gutscheine unter


Meistgelesen