Seitenlogo
tok/pm

Einwohnerversammlung: Zittau versucht es jetzt am Samstagvormittag

Zittau. Am 21. Oktober will die Stadt auf einer Einwohnerversammlung die Haushaltsplanungen vorstellen. Der Termin am Samstag ist in der Hoffnung gewählt, dass mehr Menschen als sonst den Weg ins Rathaus finden.
Einwohnerversammlung im Oktober 2022.

Einwohnerversammlung im Oktober 2022.

Bild: Stadtverwaltung Zittau

Am 21. Oktober sind die Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Zittau um 10 Uhr eingeladen, im Bürgersaal des Zittauer Rathauses zusammenzukommen. In einer Einwohnerversammlung werden die für den Dezember zum Beschluss vorgesehenen Haushaltsplanungen vorgestellt. Patricia Hänel, die Finanzbedienstete der Stadt, und Oberbürgermeister Thomas Zenker erläutern die Planungen und die finanziellen Zusammenhänge im Haushalt. Städtische und externe Investitionen, Vorhaben in weiteren Jahren, Ausgaben für Kitas, Schulen, Sport und Kultur, die Zusammensetzung der städtischen Einnahmen, der Kreisumlage und anderer Kosten sollen transparent deutlich werden. Selbstverständlich ist es möglich, im Anschluss dazu in die Diskussion zu kommen und Fragen an die Stadtverwaltung zu richten.

 

»Wir haben schon an verschiedenen Wochentagen und Zeiten eine solche Veranstaltung angeboten und versuchen jetzt den Samstagvormittag. Vielleicht finden sich zu dieser Zeit ein paar mehr Zittauerinnen und Zittauer, die sich für das finanzielle und planerische Grundgerüst für das Jahr 2024 interessieren«, sagt Oberbürgermeister Zenker zum gewählten Termin.


Meistgelesen