pm/mm

Handwerksprodukte, Kunst und weitere Geschenkideen

Massen. Der Weihnachtsmarkt in Massen läutet am 29. November die Adventszeit in der Region ein

Bilder
Natürlich schaut auf dem Weihnachtsmarkt in Massen auch der Weihnachtsmann persönlich vorbei. Foto: Firmenverbund Kröger

Natürlich schaut auf dem Weihnachtsmarkt in Massen auch der Weihnachtsmann persönlich vorbei. Foto: Firmenverbund Kröger

Am 29. November öffnet der Kröger-Weihnachtsmarkt in Massen (Hertzstraße 8) endlich wieder seine Pforten. Zuletzt fand er vor vier Jahren statt. Von 11 bis 19 Uhr können die Besucher im Familienkreis, mit Freunden oder Kollegen süße und herzhafte Leckereien genießen, regionale Produkte und Geschenkideen entdecken oder sich einfach nur mit einem Glühwein am vorweihnachtlichen Flair erfreuen.

Wer schon immer einen Blick hinter die Kulissen des Unternehmens werfen wollte, hat an diesem Tag die Möglichkeit, die einzelnen Fachbereiche bei einem geführten Rundgang durch die Kröger-Gesundheitspassage kennenzulernen. Und natürlich ist auch an die Kleinen und Kleinsten gedacht: Von kuscheligen Alpakas über die Teddy-Sprechstunde bis hin zum Wunschzettelschreiben nach Himmelpfort, einer Bastelstraße sowie persönlichen Treffen mit dem Weihnachtsmann und seinen Wichteln sind zahlreiche Attraktionen geboten, die für leuchtende Kinderaugen sorgen. Neben weihnachtlichen Klängen vom Band sorgen der Sonnewalder Spielmannszug und ein Leierkastenspieler für die passende musikalische Umrahmung. Zudem gibt es eine Tombola für den guten Zweck. Mit etwas Glück fällt sogar der erste Schnee.


Meistgelesen