Seitenlogo
hg

Renault-Fahrer stirbt nach Crash mit LKW

Kurz nach sechs Uhr ereignete sich auf der B97, zwischen Hoyerswerda und Bernsdorf, ein schwerer Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Kleintransporter mit einem LKW. Der Sattelzug versuchte zwar noch auszuweichen, konnte aber den Frontal-Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Dabei wurde der wahrscheinlich unangeschnallte Fahrer der Renault Kangoo durch die Frontscheibe geschleudert. Der 62-jährige Mann, ein Imbissbetreiber vor einem Hoyerswerdaer Großmarkt, verstarb noch an der Unfallstelle.
Bei dem Unfall wurde der Dieseltank des LKW aufgerissen, mehrere hundert Liter Treibstoff flossen ins Erdreich und wurden durch eine Spezialfirma beseitigt.


Meistgelesen