tok/pm

Tag der offenen Tür am Christian-Weise-Gymnasium

Das Christian-Weise-Gymnasium in Zittau öffnet seine Türen: Lehrer und Schüler präsentieren sich und ihre Schule am 3. März beim Tag der offenen Tür.
Bilder
Foto: Fotolia.com

Foto: Fotolia.com

Sowohl Ergebnisse aus dem Unterricht der verschiedenen Fächer als auch Einblicke in Projekte der „Klimaschule“ oder der Ganztagsangebote werden zum diesjährigen Tag der offenen Tür am Christian-Weise-Gymnasium geboten. Alle interessierten Bürger, Ehemaligen und vor allem zukünftige Schüler der Klassenstufe 5 sind am 3. März von 10 bis 12 Uhr in die Häuser 1 (Johanneum) sowie 2 (ehemalige Pestalozzischule) eingeladen. Unter dem Motto „Fit fürs Gymnasium“ werden Einblicke in die Angebote verschiedener Fächer im Anfangsunterricht unserer Schule geboten. Außerdem warten physikalische und chemische Experimente auf wissensdurstige Beobachter und experimentierfreudige Besucher. Darüber hinaus öffnet sich an diesem Tag auch die Tür zur historischen Aula (Haus 1) mit dem Wandgemälde, in welcher es wissenswerte Informationen über das Kunstwerk und seinen Hintergrund geben wird. Auch der Schülerrat des Christian-Weise-Gymnasiums wird sich am Tag der offenen Tür beteiligen. Für Schüler und Eltern, die die Schule näher kennenlernen wollen, hat das Schülergremium eine Schüler-Ralley vorbereitet. Bei dieser Möglichkeit lernen Interessierte verschiedene Räume, Schulfächer, aber auch Ganztagsangebote kennen und erhalten ein kleines Geschenk, wenn sie die gesamte Runde durchs Schulhaus absolviert haben. Außerdem wird sich der Schülerrat mit seinen Veranstaltungen und Projekten der vergangenen Jahre präsentieren sowie für Fragen zur Verfügung stehen. Bereits drei Tage nach der Ausgabe der Bildungsempfehlungen an der Grundschule haben Eltern am Tag der offenen Tür die Möglichkeit, ihre Kinder persönlich beim Schulleiter für die zukünftige Bildungslaufbahn ab dem Schuljahr 2018/2019 anzumelden. Hierfür wird von allen Erziehungsberechtigten ein unterschriebener Aufnahmeantrag (ggf. Vollmacht), das Original der Bildungsempfehlung, eine Kopie des Halbjahreszeugnisses, eine Kopie der Geburtsurkunde, eine Rückmeldung für die jetzige Schule sowie ggf. einen Schülerbeförderungsantrag benötigt. Die Anmeldung für die zukünftige Klassenstufe 5 können ebenfalls in folgenden Zeiten erfolgen: Montag, den 5. März bis Mittwoch, den 7. März in der Zeit von 6.30 Uhr­­­­­-7.45 Uhr, 8.30 Uhr-11.45 Uhr sowie 12.20-15 Uhr. Bei Bedarf kann auch ein Termin telefonisch vereinbart werden (03583/500860).