Polizei/tok

Radfahrer stirbt nach schwerem Verkehrsunfall

Bilder

Am Samstag kam es in der Nacht im Bereich des Berzdorfer Sees in Görlitz zu einem tragischen Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhren drei Radfahrer eine Gefällestrecke. Während der Fahrt kam es offenbar zu einer seitlichen Berührung zweier Räder in Folge dessen die beiden Fahrer stürzten. Ein 57-Jähriger kam mit leichten Blessuren davon. Sein 51-jähriger Begleiter indes zog sich schwerste Verletzungen zu. Trotz eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen verstarb der Radfahrer noch an der Unfallstelle. Ein Gutachter wurde an die Unfallstelle hinzugezogen. Die Spezialisten des Verkehrsunfalldienstes haben die Ermittlungen aufgenommen und müssen nun klären wie es zu dem tragischen Unfall kommen konnte.