gb/pm

Viele Entdeckungstouren für Ferienkinder

Pillnitz. Verschiedene Mitmach-Führungen stehen in den Sommerferien für Kinder und Familien in Schloss & Park Pillnitz auf dem Programm.

Bilder
Am 16. August dürfen Ferienkinder in historische Kostüme schlüpfen.

Am 16. August dürfen Ferienkinder in historische Kostüme schlüpfen.

Foto: Stefanie Schuster

So geht es am 9. August, 14 Uhr, auf Spurensuche in den Schlosspark, wobei das meist unsichtbare Leben in Bäumen, Hecken und Wiesen erkundet wird. Fremdländische Kräuter und Früchte werden am 4. und 18. August, 14 Uhr, im Park erkundet und verkostet. Spannende Einblicke in die Geheimnisse der Königlichen Hofküche werden am 11. August, 14 Uhr, gewährt.

Am 16. August, 14 Uhr, lernen die Kinder Spiele, Tänze und Musik aus der Zeit des berühmten Kurfürsten kennen und feiern im Kostüm wie August der Starke. Mit Prinzessin Mathilde beschäftigt sich hingegen die Illustratorin Elisabeth Wolf am 24. August, 14 Uhr. Von ihr stammen die Zeichnungen zur aktuellen Sonderausstellung »Ihre Hoheit malt! – Prinzessin Mathilde als Künstlerin«. Gemeinsam mit den Kindern will sie an diesem Nachmittag eigene Familienstories kreativ gestalten. Hierzu alte Fotos mitbringen!

Auf zu fernen Kontinenten geht es am 25. August, 14 Uhr, im Pillnitzer Palmenhaus. Und zum Abschluss der Ferien lockt vom 20. bis 28. August die Pillnitzer Spielewoche mit rund 30 historischen und übergroßen Holzspielen zum Spaß haben.

Die Familienführungen dauern rund zwei Stunden und eigenen sich für Kinder von sechs bis zwölf Jahren.