Carola Pönisch

Matteo ist Baby Nr. 1.000

Als 1.000stes Baby 2021 des Uniklinikum Dresden erblickte Klein-Matteo am 27. Mai um 13.43 Uhr das Licht der Welt.
Bilder
: Matteo ist das 1.000. Kind, das 2021 am Uniklinikum geboren wurde. Seine Eltern Nancy und Christian Schwalenberg freuen sich auf die Zeit zu Viert. Zu Hause bei der Oma wartet die große Schwester.  Foto: Uniklinikum Dresden

: Matteo ist das 1.000. Kind, das 2021 am Uniklinikum geboren wurde. Seine Eltern Nancy und Christian Schwalenberg freuen sich auf die Zeit zu Viert. Zu Hause bei der Oma wartet die große Schwester. Foto: Uniklinikum Dresden

Auch nach über einem Jahr der anhaltenden Corona-Pandemie registriert die Frauenklinik am Universitätsklinikum Dresden konstant hohe Geburtszahlen. Ende Mai kam nun das 1.000. Kind in diesem Jahr zur Welt – das Jubiläum fällt zeitlich auf einen ähnlichen Zeitpunkt wie im vergangenen Jahr. Auch in diesemJahr hatten  bisher wieder die Jungs die Nase vorn, genau wie in der 2020er Statistik der Geburtsklinik: Bisher sind es 537 Jungen (2020: 512) und 463 Mädchen (2020: 488). Bis zum 27. Mai kamen zudem 40 Zwillingspärchen zur Welt, 2020 waren es 48 und ein Jahr vorher 45.