sst

Staffellauf: Das Ei läuft mit

Wenn am Samstag, 9. Juli, der traditionelle Staffellauf zwischen den Partnerstädten Zielona Gora und Cottbus ausgetragen wird, dann ist erstmals auch ein Team des Kabarett-Festivals EI(N)FÄLLE am Start. Wie Festivalleiter Andreas Gaber informiert, startet EI(N)FÄLLE mit dieser Aktion zugleich offiziell in die Vorbereitungen zum 22. Kabarett-Treffen der Studiosi, das vom 19. bis 22. Januar 2017 in Cottbus stattfinden wird.
Bilder
Quelle: www.studentenkabarett.de

Quelle: www.studentenkabarett.de

Das EI(N)FÄLLE-Laufteam setzt sich ausschließlich aus kabarettaffinen Läufern zusammen. An den Start gehen der Vorsitzende der Bundesvereinigung Kabarett Olaf Kirmis, Stammzuschauer Niels Godau, Festivalmitarbeiter Anne Reimann und René Lehmann sowie der Festivalleiter Andreas Gaber. Mit der Teilnahme am Staffellauf buhlt das Cottbuser Festival um Aufmerksamkeit. Momentan läuft die Bewerbungsphase für das traditionelle und kultige Festival. Erwartet werden im Januar erneut  30 Gruppen beziehungsweise Solisten aus ganz Deutschland. Ausführliche und aktuelle Informationen gibt es unter www.studentenkabarett.de.


Weitere Nachrichten Cottbus